Ferien-Plaudertaschen für die Grundstufe

14.07.2021

Im Rahmen der Verabschiedung wurden an alle verbleibenden Grundstufen Schüler/innen Ferien-Plaudertaschen verteilt. 

Denn, wie wir alle wissen, ist es schwierig, sich nach sechs Wochen Ferien an alles zu erinnern, wenn man im Sitzkreis sitzt.

In die Plaudertasche können Dinge hineingesteckt werden, die den Kindern helfen sollen, sich an die Ferien zu erinnern. Das kann eine Kino Eintrittskarte, ein Stein von einem Spaziergang, ein gemaltes Bild oder Ähnliches sein.Dabei ist es auch egal, ob man wegfährt oder nicht. 

Viel Spaß beim Plaudern nach den langen Ferien!

 

 

Text: Liisa Vellar

Abschiedsgedicht

01.07.2021


Als Nachtrag zur Gesamtkonferenz am 01. Juli möchten wir Ihnen das Abschiedsgedicht von Frau Gudrun Rapp-Chase nicht vorenthalten.


ERWISCHT

 

Aufgeatmet hab ich!

Keine Rede.

Kein Zittern vor 60 plus Menschen.

Was für ein Glück.

 

Jetzt habt ihr mich doch erwischt.

Und ich bin gerne zurückgekommen.

 

Um es euch zu erzählen.

 

Wie schön es hier war!

 

Auch in schwierigen Tagen

nie das Gefühl

zu fallen, ohne Netz.

 

Es war nicht überall so.

 

Kollegen.

Aufeinander achten.

Gemeinsam am Morgen lachen.

Stärkung für den Tag, der vor uns lag.

Teamwork!

 

Viele offene Türen zu offenen Herzen.

 

Schüler:

Einige Eindrücke bleiben.

Die besondere künstlerische Begabung.

Das verschmitzte Lachen.

Verbissene Sturheit.

Legolandschaften, Schien im Bulli.

Der besondere Blick für Dinge, die Andere nicht sehen.

Soviel gelernt, trotz frühkindlichem Trauma.

Mal eben im Zoo;

seinen Rucksack in den Teich werfen.

Schreien, dass Trommelfelle in Gefahr sind.

Bälle, Räder, Ballons- welch Faszination.

Diese entwaffnende Direktheit:

"Biste durschenanner, Frau Rapp-Chase?"

"Guck mal, das ja Ti..en!"

 

Und diese verständnislosen Blicke von allen Seiten....

 

Zeit zu gehen jetzt.

Zeit aufzubrechen zu neuen Ufern.

Ein paar Monate schon

in der neuen Zeit.

Durchatmen.

Lächelnd mich umschauen.

 

Es war schön mit euch!

 

Für immer werdet ihr dort im Herzen einen Platz haben.

 

Autorin: Frau Rapp-Chase

11er Raus-Turnier der H3

In der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien stand das große gemeinschaftliche 11er-raus-Turnier der Klasse H3 im Fokus des Unterrichtsgeschehens. Durch eine spannende Auslosung wurden die sechs Paare der Gruppenphase festgelegt. Danach folgten die zwei Spiele des Halbfinales, in welchem sich Danil (Gruppe 1) und Frau Schad (Gruppe 2) durchsetzten und somit im Finale gegeneinander antraten. Im nervenraubenden Finalspiel konnte sich Danil die Krone erkämpfen und gewann stolzen Hauptes das Spiel. 

 

Klasse H3


K3 am Waldsofa

15.07.2021

Am Donnerstag wanderte die Kohorte 3 zum Abschluss zum Waldsofa des Förderkurses. Nachdem der etwas unwegsame Weg beschritten wurde frühstückten die Anwesenden unter dem Dach der Bäume. 

Frau Preusch organisierte eine Schatzsuche für die Klassen, so dass alle am Ende noch etwas Süsses zu Essen und Trinken bekamen. Es war ein sehr gelungener Abschied dieses besonderen Schuljahres.

 

*BB*

DANKSAGUNG

16.0.2021

Verabschiedung aus der Grundstufe

13.0.2021

Am Dienstag, den 13.7. haben sich alle Schüler/innen und Mitarbeiter/innen der Kohorten 1 und 2 auf dem Schulhof eingefunden, um die zukünftigen Mittelstufenschüler/innen aus der Grundstufe zu verabschieden.

Unser Grundstufenleiter Herr Schlicker fand zu jedem Kind liebe Worte und Frau Vellar verteilte kleine Präsente.

Auch die Mitarbeiterinnen, die die Stufe wechseln, wurden mit großem Applaus verabschiedet. Und nicht nur das, auch unser geschätzer Grundstufenleiter Herr Schlicker hat noch eine Kinderriegeltorte erhalten, da auch er sein Amt gegen die Mittelstufenleitung eintauscht. Wir sagen danke für seine tolle Arbeit!

Es war schön, so viele Kinder und Mitarbeiter/innen unter strengen Coronabedingungen wieder zu sehen.

 

Text: Liisa Vellar